Herzlich willkommen in der ESG Greifswald

ESG in den Semesterferien

Keine Vorlesungen mehr in der Uni und du fragst dich wohin mit all deiner Freizeit? Eine Prüfung jagt die nächste und du brauchst mal einen Moment zum Entspannen und Abschalten?
Dann bist du bei uns genau richtig. Denn die ESG gibt es auch in den Semesterferien. Wie gewohnt montags allerdings schon ab 17:00 Uhr. Wir starten mit einer kleinen Andacht, die von einem Gemeindemitglied gehalten wird und stärken uns danach bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde. Also egal ob drohende Langeweile oder Prüfungsstress.
Keine Panik! Einfach vorbeikommen!

 

Keine Vorlesungen mehr in der Uni und du fragst dich wohin mit all deiner Freizeit?
Eine Prüfung jagt die nächste und du brauchst mal einen Moment zum Entspannen und Abschalten?
Dann bist du bei uns genau richtig? Denn die ESG gibt es auch in den Semesterferien.
Wie gewohnt montags allerdings schon ab 17:00 Uhr.
Wir starten mit einer kleinen Andacht, die von einem Gemeindemitglied gehalten wird und stärken uns danach bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde.
Also egal ob drohende Langeweile oder Prüfungsstress. Keine Panik. Einfach vorbeikommen.

Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Studentengemeinde Greifswald! Wir sind Kirche für junge Menschen, die an der Universität studieren, lehren, forschen und arbeiten. Die ESG ist Heimat auf Zeit – für Studierende und junge Erwachsene in Greifswald! Jeder wird gastfreundlich empfangen und aufgenommen, unabhängig von Religion oder Bekenntnis, Herkunft, Staatsangehörigkeit, Lebensstil, Alter und Geschlecht.

Mitten in der Stadt ist die ESG ein Treffpunkt für alle, die Lust haben mit Studierenden verschiedenster Fachrichtungen etwas zu erleben. Dazu gibt es eine Menge Möglichkeiten, wie das abwechslungsreiche Semesterprogramm zeigt.

Ob Andachten, Chorproben, gemeinsames Kochen und Essen, gesellschaftliche Diskussionen oder theologische Gesprächsrunden, diese und viele andere Veranstaltungen finden bei uns im Lutherhof in der Martin-Luther-Straße 8 statt.