Archiv

19. November 2018
Relax! Just do it - Gemütlicher Abend in der ESG

Es muss nicht immer ein Thema oder sonstige Programmpunkte geben.
Manchmal muss auch Zeit sein, um sich einfach nur zu entspannen.
Die V-Runde sorgt für das leibliche Wohl in Form von Knabbereien und Getränken und wir müssen uns nur zurücklehnen.
Beginn der Entspannungssession ist um 20:00 Uhr aber davor gibt es natürlich wieder um 18:00 Uhr Abendessen und um 19:00 Uhr Andacht.
Wir freuen uns auf euch.

12. November 2018
Einmal ist der Weg zu Ende - Verabschiedung Luise

Die Zeit mit Fr. Pastorin Luise Müller-Busse geht zu Ende:
Seit dem 1. Mai 2015 war Sie die Pfarrerin unserer ESG. Nun wir sie zu kommenden Jahr nach Heiligenhafen in die Krankenhausseelsorge wechseln.

Wir möchten uns bei Luise ganz herzlich bedanken und laden alle recht herzlich ein zum Abschiedsgottesdienst.
Dieser findet heute am 12.11.2018 ab 18:00 Uhr bei uns im Lutherhof statt.
Im Anschluss gibt es ein Abendessen und wir freuen uns über alle, die noch zu einem gemeinsamen Beisammensein bleiben wollen.

Es laden ein die V-Runde der ESG (Sarah Klose, Florian Pataki, Leonie Schaaf, Conrad Witt) und der Leiter des Hauptbereichs II der Nordkirche (Sebastian Borck).

11. November 2018
Lügen-Propheten: zweiter Unigottesdienst im Dom st. Nikolai ab 18:00 Uhr

Zweiter Semestergottesdienst der Universitätsgemeinde

In diesem zweiten Gottesdienst im Wintersemster wird die Reihe: "Du sollst nicht lügen!" fortgesetzt.
Prof. Dr. Stefan Beyerle (Lehrstuhl für Altes Testament) predigt unter dem Thema: Lügen-Propheten zu Jer 23,9-17.
Wie immer wird der Gottesdienst von den christlichen Hochschulgruppen mitgestaltet.
Beginn des Gottesdienstes um 18:00 Uhr im Dom St. Nikolai. Wir freuen uns über euer Kommen.

(Foto Pressestelle Uni)

09. November 2018
Gedenken an die Novemberpogrome und Putzen der Stolpersteine

Am 09. und 10. November jährt sich nun bereits zum achtzigsten Mal das Geschehen der Novemberpogrome in Deutschland.
An diesen Tagen wurden bei Terroraktionen gegen Juden in ganz Deutschland Synagogen zerstört, jüdische Läden geplündert und ihre Besitzer sowie viele andere Juden von SA-Trupps und gewalttätigen Randalierer misshandelt.
Es sind Taten, die uns bis heute fassungslos machen.
Wir als ESG sehen es als unsere Pflicht an die Erinnerung an die Opfer zu erhalten. Daher beteiligen wir uns auch dieses Jahr wieder am gemeinsamen Gedenken hier in Greifswald.

Am 09.11. treffen wir uns um 13:00 Uhr vor dem alten Gebetshaus in der Mühlenstraße (Rückseite des Restaurant Fritz, schräg gegenüber der Post).
Dort werden wir gemeinsam mit anderen Greifswalder Bürgerinnen und Bürgen eine Andacht zum Gedenken an die Pogrome abhalten.
Diese wird in diesem Jahr von der ESG gestaltet.

Im Anschluss startet unsere traditionelle Stolperstein-Aktion.
Wie jedes Jahr werden wir auch diesmal in kleinen Gruppen gemeinsam zu den Steinen gehen, um diese zu Putzen und der Personen zu gedenken, an die sie erinnern.
Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

 

Weiter Infos zu den Stolpersteinen und ihrer Geschichte gibt es hier.

05. November 2018
Verkopfte Gedichte - poetischer Abend mit Dirk Uwe Hansen

Es ist mal wieder soweit. Wir begehen unseren traditionellen poetisches Abend.
Dazu haben wir uns in diesesm Jahr einen speziellen Gast eingeladen: Dr. Dirk Uwe Hansen von der theologischen Fakultät.
Er ist nicht nur Dozent sondern auch leidenschaftlicher Poet und wird uns einige seiner Werke zum Besten geben.
Also kommt zahlreich wenn es ab 20:00 Uhr wieder heißt: Die ESG wird poetisch.
Außerdem wie immer ab 18:00 Uhr Abendessen und ab 19:00 Uhr Andacht (mit Abendmahl).

29. Oktober 2018
Hier spielen die wahren Weltmeister - Kickerturnier 2.0

Wir wisssen es alle: "Der Ball ist rund und ein Spiel dauert bis zu zehen Punkten."
In diesem Sinne steigt heute wieder das große ESG - Greifswald Tischkickerturnier im weiten Rund unseres Lutherhofes.
Also sucht euch einen Spielpartner, hängt euch voll rein und werdet der neue ESG-Kicker-Champion.

Beginn des Turniers ist um 20:00 Uhr. Davor könnt ihr euch um 18:00 Uhr körperlich (Abendessen) und um 19:00 Uhr geistig (Andacht) stärken lassen.

22. Oktober 2018
Die bunte Welt der ESG - Ein Abend mit Vorstellung der Arbeitskreise

"Wenn du mal nicht weiter weist, dann gründe einen Arbeitskreis!".
Dieser Spruch trifft auf die ESG definitiv nicht zu. Denn unsere Arbeitskreise (AKs) sind sicher nicht das Ergebnis von Ausweglosigkeit, sondern der beste Ort,
um sich über den traditionellen Montagabend hinaus zu engagieren.
Egal ob im interreligiösen oder ökumensichen Dialog, bei der Arbeit in unserem Schrebergarten oder der Vernetzung auf Landes- und Bundesebene. Die AKs sind ein integraler Bestandteil unserer ESG.
Was die so machen und wie du dabei sein kannst, erfährst du heute ab 20:00 Uhr in der ESG.
Davor wie immer Abendessen um 18:00 und Andacht um 19:00 Uhr.

15. Oktober 2018
Mit Volldampf ins neue Semester - Eröffnungsabend in der ESG

Das neue Semester hat begonnen, nach der tollen Erstiwoche startet auch die ESG in ihr Programm.

Und das beginnt ganz traditionell mit unserer Semestereröffnung:
Dazu seid ihr ob jung oder alt, ob neu oder schon mal da gewesen, alle herzlich eingeladen.
Zuerst werden wir uns gemeinsam über ein tolles Abendessen hermachen, bevor in der anschließenden Andacht die alten Vs aus- und die neuen Vs eingesegnet werden.
Danach wollen wir uns mit ein paar tollen Spielen etwas näher kennenlernen, bevor wir den Abend in gemeinsamer Runde bei Getränken und Knabbereien gemütlich ausklingen lassen.
Beginn ist wie immer um 18:00 Uhr in der Martin - Luther - Straße 8.
Wir freuen uns auf euch.

(Bildquelle: Pixabay)

14. Oktober 2018
18:00 Uhr St. Nikolai - Unigottesdienst danach Bier und Brezeln

Semester-Eröffnungsgottesdienst der Universitätsgemeinde

Zum Auftakt des Semesters wird Professor Assel von der theologischen Fakultät zu Ex. 20,2. 16 (du sollst nicht falsch Zeugnis reden) predigen.
Wie immer wird der Gottesdienst von den christlichen Hochschulgruppen mitgestaltet und diese nochmal vorgestellt.
Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die ESG zum gemütlichen Beisammensein mit Brezeln, Bier und anderen Getränken am Dom ein.

Beginn des Gottesdienstes um 18:00 Uhr im Dom St. Nikolai.

(Foto Pressestelle Uni)

10. Oktober 2018
Erstsemester Grillen der christlichen Studierendengemeinden

Das Plakat sagt eingentlich schon alles. Wir eröffnen das Semester wie immer mit unserem traditionellen Erstsemester-Grillen.
Seid herzlich eingeladen am Mi. 10.10.2018 ab 18:30 bei unseren Geschwistern von der KSG in der Bahnhofstraße 15.

09. Oktober 2018
Markt der Möglichkeiten 16:00 - 19:00

Wie immer gibt es auch dieses Jahr wieder einen Markt der Möglichkeiten in der Ersti-Woche.
Auch wir werden wieder in ökumenischer Eintracht mit KSG und SMD dort einen Stand haben.
Kommt vorbei quatsch mit uns trinkt einen Kaffee und lernt uns kennen.
(Mensa am Bertholt - Beitz - Platz)

01. Oktober 2018
ESG in den Semesterferien - Andacht ab 17:00 Uhr danach Kaffe und Kuchen
16. Juli 2018
Ankunft im Hafen - Semesterabschluss in der ESG

Wie heißt es so schön: "Alles hat ein Ende!" - Tja das gilt auch für die Volesungszeit in diesem Sommersemester und unsere gemeinsame Reise auf dem Schiff der ESG-Gemeinde.
Heute ist der letzte Montag während den Vorlesungen und damit traditionell unser Semesterabschluss. Noch einmal warten wir mit einem gut gefüllten Programm auf:

18:00 Uhr: Abendessen wie gewohnt

19:00 Uhr: Andacht mit anschließender Verabschiedung von Gemeindemitgliedern, die uns verlassen werden.

20:00 Wahl der neuen V - Runde, dann kurze Evaluation des Semesterprogramms und Abschlussaktion.
Danach gemütliches Zusammensitzten bei Knabberkram und Getränken.

18. Juni 2018
Jedes Semester aber immer neu - Überraschungsabend

Heute laden wir euch ganz herzlich ein zu. Tja das wird nicht verraten. Traditionell weiß am Überraschungsabend nur die V - Runde welches Programm geplant ist.
Aber ganz egal ob drin oder draußen, ob wild oder ruhig. Es macht immer Spaß und lohnt in jedem Fall dabei zu sein. Es sei nur so viel gesagt, wer dabei sein möchte, sollte pätestens um 20:00 Uhr in der ESG sein.
Aber kommt alle auch gerne schon um 18:00 Uhr zum Abendessen, um 19:00 Uhr zur Andacht oder eben um 20:00 Uhr zu... na das werdet ihr ja dann erfahren.

11. Juni 2018
"Von Käßmann bis Gauck - Pazifismus und Gewalt in der ev. Kirche" mit Uwe-Karsten Plisch von der Bundes-ESG

Käßmann und Gauck, beides Christen, beides evangelische Theologen und denoch sehr unterschiedlich wenn es um den Umgang mit Gewalt geht.
Käßmann möchte lieber mit Terroristen beten, statt auf sie zu schießen
und Gauck forderte als Bundespräsident, dass Deutschland mehr Verantwortung übernehmen muss, auch militärisch.

Gemeinsam mit Uwe-Karsten Plisch von der Bunde - ESG wollen wir uns gemeinsam der Frage nähern, ob uns die Bibel zum Pazifismus zwingt oder den Einsatz von Gewalt auch rechtfertigen kann, wie die evangelische Kirche mit dieser Frage umgeht und was das für uns selbst bedeutet.
Wir freuen uns auf einen Abend mit vielen Diskussionen, der wie immer um 20:00 Uhr beginnt.
Davor sein ihr auch alle recht herzlich eingeladen zum Abendessen um 18:00 Uhr und zur Andacht um 19:00 Uhr.

(Bildquelle: https://www.merkur.de/politik/wahl-bundespraesidenten-kaessmann-gauck-nachfolgerin-linke-diskutieren-zr-6832602.html)

05. Juni 2018
Gipfeltreffen - Elefantenabend mit KSG und SMD im Zuge des Festival contre le racisme

Es ist mal wieder Zeit für unser allsemesterliches Treffen mit unseren Bründern und Schwestern aus KSG und SMD.
Zum unserem traditionellen Ökumene-Abend, seid Ihr recht herzlich eingeladen. Dieses Mal ist der Elefantenabend ein Programmpunkt des "Festival contre le racisme" in Greifswald.
Passend dazu wollen wir uns mit der Frage "Nächstenliebe vs. Rassismus - Was würde Jesus tun" beschäftigen. Zunächst in einer ökumenischen Andacht und dann im gemeinsamen Gespräch beim ökumenischen Grillen.
Beginn ist um 19:00 Uhr und wir treffen uns in diesem Semester bei der SMD in der Brüggstraße 5.
Seid alle herzlich willkommen.

04. Juni 2018
Relax just do it - gemütlicher Abend in der ESG

Es muss nicht immer ein Thema oder sonstige Programmpunkte geben.
Manchmal muss auch Zeit sein, um sich einfach nur zu entspannen.
Die V-Runde sorgt für das leibliche Wohl in Form von Knabbereien und Getränken und wir müssen uns nur zurücklehnen.
Beginn der Entspannungssession ist um 20:00 Uhr aber davor gibt es natürlich wieder um 18:00 Uhr Abendessen und um 19:00 Uhr Andacht, heute mit Abendmahl.
Wir freuen uns auf euch.

28. Mai 2018
Chloralhydrat im Martini - Ein Faktencheck zur Pharmazeutischen Chemie im Kino mit Professor Link

Herr Prof. Dr. Link von der pharmazeutischen medizinischen Chemie wird am nächsten Montag, mit uns durch die weite Welt der Kinofilme wandeln und hier und da auf amüsante, unterhaltsame Art und Weise auf chemische Ungereimtheiten aufmerksam machen. Denn ist wirklich alles so möglich wie es dargestellt wird?

Chemische Vorkenntnisse sind nicht notwendig, kommt einfach vorbei und genießt den Abend mit uns.
Beginn ist 20:00 Uhr und wir laden natürlich wie immer auch schon um 18:00 Uhr zum Abendessen und um 19:00 Uhr zur Andacht.

26. Mai 2018
Ausfall: ESG - Flohmarkt

Aufgrund der geringen Rückmeldung aus der Gemeinde, entfällt der für den 26.05. geplante ESG - Flohmarkt.

21. Mai 2018
keine ESG am Pfingsmontag

Aufgrund des Feiertages findet heute keine Abendprogramm in der ESG statt.
Wir wünschen euch alle ein frohes und gesegnetes Pfingstfest und hoffen euch ab dem 28.05. wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

14. Mai 2018
Viel Theater um ein Buch - Bibliodrama mit Eva Stattaus

Es kann als Christ nicht schaden, sich hin und wieder mit der Bibel zu beschäftigen.
Die Standardvariante ist in den meisten Fällen aufschlagen und loslesen.
Das ist allerdings häufig nicht so spannend, vor allem wenn man alleine ist. Also ein paar Freunde schnappen und gemeinsam ran an die heilige Schrift.
Und um das was da steht auch wirklich mit allen Sinnen zu erfahren, gleich auch noch nachspielen.
Genau das ist der Sinn des Bibliodramas. Durch das kreative Darstellen entsteht eine neue Zugangsweise an den Text und die eigene Persönlichkeit.
Wir freuen uns daher sehr heute wieder Eva Statthaus bei uns begrüßen zu dürfen, die schon mehrfach wundervollen Bibliodramen bei uns in der ESG angeleitet hat.
Wer schon mal dabei war weiß es, für alle anderen gilt: Kommen! Denn es lohnt sich.
Los geht es wie immer um 20:00 Uhr, wir freuen uns aber auch alle die schon um 18:00 Uhr zum Mittagessen oder um 19:00 Uhr zur Andacht kommen.

07. Mai 2018
Hilfe für Helfer - Seelsorge in der Polizei mit Jörg Baruth

Schon als kleines Kind hat man gelernt: Die Polizei - dein Freund und Helfer.
Und es stimmt. Die Polizistinnen und Polizisten mit Ihrer Arbeit für Sicherheit und Ordnung im Land und helfen wo sie können ob im Großen oder Kleinen.
Doch ihr Job ist nicht einfach und immer wieder werden sie mit Situatuationen konfrontiert, die sie an Ihrer Grenzen bringen und Spuren hinterlassen können.
Damit auch unsere Helfer in besonderen Situationen nicht allein sind, gibt es von den christlichen Kirchen die Polizeiseelsorge.
Wie genau ein Polizeiseelsorger helfen kann und was er sonst noch alles zu tun hat, erzählt uns heute Jörg Baruth von der Polizeiseelsorge der EKBO.
Er wird uns zunächst etwas über die Arbeit der Bundespolizei und dann seine Arbeit für die Polizisten berichten, um dann unsere Fragen zu beantworten.
Wir freuen uns sehr über seinen Besuch und laden dazu wie immer um 20:00 Uhr in den Luthersaal.
Oder auch gerne schon um 18:00 Uhr zum Abendessen und um 19:00 Uhr zur Andacht.

30. April 2018
Tanz in den Mai - Elefantenball im Lutherhof

Weitere Infos in Kürze.
Karten für den Ball können bei unserer Senatspräsidentin Doreen Dieck reserviert / gekauft werden. (Mail)

23. April 2018
Karierte Wolken - Eine Buchvorstellung mit Matthias Storck über das Christ sein in der DDR

Das Leben als Christ ist nicht immer einfach. Es gibt Regionen in der Welt, in denen man als Christ Repressalien und Verfolgung ausgesetzt ist.
Auch in der DDR waren Christen nicht gerne gesehen und christliches Leben in der DDR ist für die Greifswalder ESG ein großer Teil ihrer Geschichte, man muss nur mal durch unsere Chronik blättern.


Daher freut es uns sehr, heute Pfarrer Matthias Storck bei uns begrüßen zu dürfen, der uns sein Buch "Karierte Wolken - Lebensbeschreibungen eines Freigekauften" vorstellen wird.
Darin beschreibt er eindrücklich, wie das System der DDR mit einem umgeht, der nicht auf der Linie des Staates ist.
Matthias Storck hat Kontakte zu Dissidenten um Wolf Biermann, stellt sich offensiv gegen die Einführung des Wehrkundeunterrichts und wird dafür unter dem Vorwurf der versuchten Republikflucht verhaftet.
Trotzdem verliert er nicht den Glauben und behält den Himmel auch durch den Maschendraht des Gefängnishofes stets im Blick.

Wir freuen uns ganz herzlich auf diese Vorstellung mit Zeitzeugengespräch, die wie üblich um 20:00 Uhr beginnen wird, wobei natürlich auch um 18:00 Uhr zum Abendessen und um 19:00 Uhr zur Andacht geladen wird.

 

 

16. April 2018
Cinema ESG - das etwas andere Kino

Herzlich willkommen, Vorhang auf und Film ab.
Heute verwandeln wir die ESG in ein Kino und schauen uns bei Popcorn und Softdrinks einen Film an. Komplett gratis und garantiert ohne Werbung.


Der gezeigte Film heißt "Vaya con Dios" und handelt von drei Möchen, die aus finanziellen Gründen ihre Kloster verlassen müssen und sich auf einen Roadtrip nach Italien begeben.
Eine Reise, die jeden der drei mit sehr persönlichen Fragen konfrontieren wird.
Im Anschluss besteht dann die Möglichkeit über den Film zu diskutieren.

Los geht's um 20:00 Uhr oder gerne schon um 18:00 Uhr zum Mittagessen bzw. 19:00 Uhr zur Andacht.

09. April 2018
Wir setzten die Segel - Semestereröffnung in der ESG

Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt - sticht wieder in See, genauer gesagt in ein neues Semester.

Und ganz traditionell starten wir mit unserer Semestereröffnung:
Dazu seid ihr ob jung oder alt, ob neu oder schon mal da gewesen, alle herzlich eingeladen.
Zuerst werden wir uns gemeinsam über ein tolles Abendessen hermachen, bevor in der anschließenden Andacht die alten Vs aus- und die neuen Vs eingesegnet werden.
Danach wollen wir uns mit ein paar tollen Spielen etwas näher kennenlernen, bevor wir den Abend in gemeinsamer Runde bei Getränken und Knabbereien gemütlich ausklingen lassen.
Beginn ist wie immer um 18:00 Uhr in der Martin - Luther - Straße 8.
Wir freuen uns auf euch.

(Bildquelle: Webseite der Hansestadt Greifswald)

05. April 2018
Für alle Erstis: Markt der Möglichkeiten und Eröffnungsgrillen

Herzlich willkommen in Greifswald. Das neue Semester hat begonnen und wie immer gibt es zu Beginn die traditionelle Ersti - Woche.
Auch wir sind wieder mit dabei:

Ab 16:00 Uhr, sind wir mit einem Stand auf dem Mark der Möglichkeiten in der alten Mensa am Schießwall vertreten.
Schaut doch mal vorbei und quatscht mit uns oder staubt einfach nur ein paar Kekse ab.

Ab 19:00 Uhr gilt das Motto "Bratwurst und Seelenheil": Ökumenische Andacht und anschließendes Eröffnungsgrillen für alle Erstis, Fachwechsler und jeden der Lust hat uns einzulernen kennenzulernen bei uns in der ESG in der Martin - Luther - Straße 8.

12. Februar 2018
ESG in den Semesterferien - Andacht ab 17:00 Uhr danach Kuchen

 

 

29. Januar 2018
Das Ende einer Reise - Semesterabschluss in der ESG

Es ist mal wieder soweit. Wir haben den letzten Montag der Vorlesungszeit in diesem Semester erreicht.
Und das ist traditionell unser Semesterabschluss an dem wir Folgendens für euch auf dem Programm haben:

18:00 Uhr: Abendessen wie gewohnt

19:00 Uhr: Andacht zum Thema Hiob und Gottes Wirken mit Abendmahl

20:00 Wahl der neuen V - Runde, dann kurze Evaluation des Semesterprogramms und Abschlussaktion.
Danach gemütliches Zusammensitzten bei Knabberkram und Getränken.

Es ist also nochmal ein toller Abend, bevor wir alle in die Prüfungen und danach in die wohlverdienten Semesterferien starten.
Und keine Sorge auch da müsst ihr die ESG nicht komplett missen, denn wir haben ja auch immer unser traditionelles Semesterferienprogramm.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen, auch um eine gute Wahlbeteiligung zu erreichen aber auch um diese Vorlesungszeit gebührend ausklingen zu lassen.

 

22. Januar 2018
Das Geheimnis der Vs - Überraschungsabend in der ESG

Heute laden wir euch ganz herzlich ein zu. Tja das wird nicht verraten. Traditionell weiß am Überraschungsabend nur die V - Runde welches Programm geplant ist.
Aber ganz egal ob drin oder draußen, ob wild oder ruhig. Es macht immer Spaß und lohnt in jedem Fall dabei zu sein. Es sei nur so viel gesagt, wer dabei sein möchte, sollte pätestens um 20:00 Uhr in der ESG sein.
Aber kommt alle auch gerne schon um 18:00 Uhr zum Abendessen, um 19:00 Uhr zur Andacht oder eben um 20:00 Uhr zu... Tja das steht noch in den Sternen.

15. Januar 2018
Neue Lieder mit alten Freunden - ein Liederabend mit Pfr. Johann Riedel

Auch wenn es auf den ersten Blick so aussehen mag, wollen wir heute keinen Chor gründen.
Dennoch wird es sehr musikalisch, denn heute besucht uns Pfr. Johann Riedel, der so machem alten Hasen sicherlich noch als Vakanz - Vertreter der ESG in bester Erinnerung ist.
Und Johann wird neben seiner Gitarre auch eine Menge neuer und natürlich auch altbekannter Lieder mitbringen.
Das heißt ihr könnt euch auf einen tollen Abend in geselliger Atmosphäre freuen, bei dem auf jeden Fall für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein wird.
Wir freuen uns über zahlrreiches Erscheinen, gerne auch schon um 18:00 Uhr zum Abendessen und um 19:00 Uhr zur Andacht.

11. Dezember 2017
Von Käßmann bis Gauck - Pazifismus in der ev. Kirche

Weitere Infos folgen.

04. Dezember 2017
Ökumeinegüte - Elefantenabend mit KSG und SMD

Vor 500 Jahren begann mit Luthers Thesen gegen den Ablass die Reformation. Doch eines hatte der gute Martin sicher nicht im Sinn, eine Spaltung der Kirche.
Wie die Geschichte zeigt kam es anders und so gibt es seit über 400 Jahren Evangelische und Katholische. Eine Spaltung die auch vor den Hochschulen nicht halt macht und so
sind wir in Greifswald nicht allein, sondern es gibt auch noch die KSG und die SMD.
Zum Glück sind die konfessionellen Gräben heutzutage nicht mehr so tief und besonders in Greifswald haben wir es geschafft nicht nur nebeneinander sondern auch Miteinander zu leben und zu glauben.
Das beste Beispiel dafür ist sicherlich der ökumenische Abend besser bekannt als Elefantenabend, der jedes Semester stattfindet.
Dieses Mal sind wir wieder die Gastgeber und so könnt ihr euch am 04.12. auf einen tollen Abend mit leckerem Essen und super Programm freuen, den die Elefantenrunde in ökumenischer Eintracht wieder für uns organisiert hat. Und wer weiß vielleicht erfahren wir ja auch, warum es eigentlich Elefantenabend heißt.

Beginn wie immer 18:00 Uhr und wie freuen uns über eure Teilnahme. Lasst uns im Jahr des Reformationsjubiläums ein starkes Zeichen für die Ökumene setzen.
(Bild: Werner Tiki Küstenmacher, Cover des titelgebenden Heftes)

27. November 2017
Änderung!!! - Dialog der Religionen

Es ist eine tollte Tradition, dass wir uns nun schon seit vielen Jahren, regelmäßig mit der muslimischen Gemeinde in Greifswald treffen, um interreligiösen Dialog auf persönlicher Ebene zu gestalten.
Dieses Semester sind wir wieder der Gastgeber, aber leider hat die muslimische Gemeinde dieses Mal kurzfristig abgesagt.
Trotzdem hat der AKI (Arbeitskreis Islam) einen tollten Abend mit thematischem Ersatzprogramm vorbereitet.
Auch das Buffet findet wie geplant statt, also bringt eurer Essen trotzdem mit, wenn ihr in der Liste steht.

Los geht es wie immer um 18:00 Uhr und wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen.

24. November 2017
24. - 26.11. - Rüstzeit nach Brüssow

Wie jedes Semester fahren wir auch dieses Jahr wieder auf unsere Rüstzeit.
Von Fr. 24.11. - So. 26.11. geht es dieses Jahr nach Brüssow bei Pasewalk.
Das Vorbereitungsteam ist schon voll bei der Arbeit und so können wir uns auch dieses Mal wieder auf ein tolles Wochenende zusammen freuen.
Das Thema dieser Rüste ist (unbekannte) Helden des Alten Testaments und ihr könnt gespannt sein, wer das wohl sein wird. Aber natürlich wird auch die Freizeit nicht zu kurz kommen und am Sonntag gehen wir, wie es Tradition ist, in einen Gottesdienst vor Ort.

20. November 2017
Wichtig! Terminänderung - Tausch der Themen vom 30.10. und 20.11.

Achtung bitte beachtet, dass in unserem Programm zwei Termine getauscht wurden.
Der Vortrag zum Thema Bibelübersetzungen mit Prof. Böttrich findet jetzt bereits am 30.10. statt.
Dafür wird der poetische Abend auf den 20.11. verlegt.

20. November 2017
Un(Gereimtheiten) - poetisch-musikalischer Abend

Jedes Jahr in dieser Zeit,
ist es wieder mal soweit.
dass ich hier in der ESG,
etwas ganz besondres seh.

Auf Essen, Andacht folgt etwas,
das macht mir ganz besondren Spaß.
Bei Punsch Gebäck und Leckerein,
geselligem Zusammensein,
gibt's dann allerei Gedichte
und auch manch spannende Geschichte.
Mal lustig, mal ernst, mal träumerisch,
für jeden kommt da was auf den Tisch.

Auch Musik gibt's dieses Jahr,
und deshalb ist auch eines klar.
Wollt ihr eure Seele laben,
dann kommt zum poetisch musikalischen Abend.

 

Muss mehr gesagt werden? Freut euch auf einen tollen Abend mit Geschichten, Gedichten und Musik z.T. in fremden Sprachen (z. Bsp. Platt oder Schwäbisch). Lasst euch von Glühwein und Punsch wärmen, genießt Gebäck und Kekse und bringt euch wenn ihr Lust habt mit einem eigenen Beitrag ein.
Davor wie immer um 18:00 Uhr Abendessen und um 19:00 Uhr Andacht.

09. November 2017
Putzen gegen das Vergessen - Stolpersteine putzen der ESG

Der 9. November ist ein geschichtsträchtiger Tag. Es ist u.a. der Jahrestag der Reichsprogromnacht, in der im Jahre 1938 durch staatlich geförderte Gewaltaktionen Synagogen, Kaufläden und andere jüdisches Eigentümer zerstört und deren Besitzer verhaftet und in Konzentrationslager verschleppt worden sind.

Wir wollen uns wie jedes Jahr am 9. November treffen, um gemeinsam unter dem Motto "Putzen gegen das Vergessen" die Stolpersteine in Greifswald zu putzen und an das Schicksal der vertriebenen und ermordeten Juden während des Nationalsozialismus zu erinnern. Jeder ist eingeladen, dabei mitzumachen.

Wir beginnen mit einer Andacht um 13 Uhr an der Gedenktafel für die alte Synagoge (Rückseite der Volksbank am Marktplatz) und gehen anschließend in Gruppen die Steine putzen. An jeder Station wollen wir nach dem Putzen kurz innehalten, ein Gebet sprechen und eine Rose niederlegen.
Wer Lust hat kann anschließend in die ESG kommen, um mehr über die Geschichte der Steine zu erfahren.

06. November 2017
Hotter than hell - Kernfusion mit Dr. Kleiber

Energie für geologische Zeiträume, sauber und sicher. Es ist eine Verheißung die geradezu träumerisch klingt. Und die Kernfusion soll es möglich machen. Der Prozess der seit Milliarden von Jahren dafür sorgt, dass unsere Sonne strahlt, soll auf die Erde geholt werden. Dazu sind Temperaturen nötig, die höher sind als im Kern der Sonne. Um mit Materie bei solch extremen Bedingungen umzugehen, braucht es eine Menge spezieller Technik. Eine Methode, um dies zu ermöglichen wird hier in Greifswald erforscht. Am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik untersuchen Wissenschaftler nun schon seit über 20 Jahren eine spezielle Technik, um die Fusion zu ermöglichen und haben dazu mit dem Wendelstein 7-X eine Maschine gebaut, die weltweit bekannt ist.

Aber wie geht das jetzt genau? Wie funktioniert diese Kernfusion und was genau wird hier in unserer beschaulichen Stadt denn nun weltbewegendes erforscht? Um diese Fragen zu beantworten, kommt am heutigen Montag Dr. Ralf Kleiber wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Plasmaphysik zu uns. Wir freuen uns auf einen lehrreichen Vortrag zu einem Thema, das besonders in Greifswald eine wichtige Rolle spielt. Beginn ist um 20:00 Uhr und wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Wie immer gilt, ihr seid auch herzlich eingeladen zum Abendessen um 18:00 Uhr und zur Andacht um 19:00 Uhr.

(Foto von Wolfgang Filser auf http://www.ipp.mpg.de/wendelstein7x)

30. Oktober 2017
"Sola Scriptura", nur welche denn? - Bibelübersetzungen mit Prof. Böttrich

"Sola scriptura" - das war eine von Martin Luthers Kernaussagen der Reformation. Nur das was in der heiligen Schrift, was in unserer Bibel steht, hat bindende Kraft für das Leben als Christ. Und damit jeder Christ Zugriff darauf hat, übersetzte er sie ins Deutsche.
Seit dem wurde die Bibel immer wieder neu übersetzt, teilweise mit ganz unterschiedlichen Ansätzen und für ganz verschiedene Zielgruppen. So kann man heute neben der immer noch sehr beliebten Lutherbibel auch Bibeln in gerechter oder einfacher Sprache, Basis-Bibeln, die umstrittene Volxbibel und noch viele weitere mehr finden.
Aber welche Auswirkungen hat das? Ist es sinnvoll, gar nötig die Bibel immer wieder neu zu übersetzen? Oder ist es gefährlich die, von Luther als einzige wahre Glaubensinstanz eingesetzte, Bibel immer weiter zu verändern?
Über diese und weitere Fragen, wollen wir sprechen mit Hr. Prof. Böttrich Lehrstuhlinhaber für das Neue Testament an unserer Uni. Besonders zur Sprache kommen, sollen die Punkte:

1. Warum müssen wir überhaupt die Bibel immer wieder neu übersetzen?
2. Wodurch unterscheiden sich die wichtigsten deutschen Bibelübersetzungen?
3. Was zeichnet die jüngste Revision der Lutherübersetzung von 2017 aus?

Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit einem Thema, das wohl perfekt zum anstehenden Reformationsjubiläums passt und laden euch wie immer ein ab 18:00 Uhr zum Essen, gegen 19:00 Uhr zur Andacht und ab 20:00 Uhr zum Thema.

 

23. Oktober 2017
"Geisterkinder - Fünf Geschwister in Himmlers Sippenhaft" mit der Autorin Valerie Riedesel

Der 20. Juli 1944: In Hitlers Quartier "Wolfsschanze" explodiert eine Bombe, gleichzeitig versucht eine Gruppe Widerstandskämpfer um Claus Schenk Graf von Stauffenberg die Macht in Berlin und im dritten Reich zu übernehmen. Doch der Putschversuch scheitert, und die Beteiligten werden kurz darauf hingerichtet. Für die Regierung ist es wichtig, dass alles so aussieht, als hätte es diesen Anschlag nie gegeben und so geraten auch die Kinder der Putschisten in die Fänge des Staates.
In ihrem Buch "Geisterkinder - Fünf Geschwister in Himmlers Sippenhaft" schildert die Autorin Valerie Riedesel, Enkelin des am 20. Juli beteiligten Cäsar von Hofacker, die Geschichte ihrer Familie.
Wir freuen uns sehr, sie nun in der ESG begrüßen zu dürfen, um mehr über die unbekannten Auswirkungen eines Attentates zu erfahren, das wohl jeder von uns kennt.
Wir freuen uns über rege Beteiligung und laden wie immer auch um 18:00 Uhr zum Abendessen und um 19:00 Uhr zur Andacht, diesmal mit Abendmahl, ein.

23. Oktober 2017
Andacht mit Abendmahl
16. Oktober 2017
Mit frischem Wind in die Gezeiten - Semestereröffnung in der ESG

Es ist wieder soweit. Heute beginnen wieder die Vorlesungen. Das heißt für uns, wir eröffnen das neue Semester.
Dazu seid ihr ob jung oder alt, ob neu oder schon mal da gewesen, alle herzlich eingeladen.
Zuerst werden wir uns gemeinsam über ein tolles Abendessen hermachen, bevor in der anschließenden Andacht die alten Vs aus- und die neuen Vs eingesegnet werden.
Danach wollen wir uns mit ein paar tollen Spielen etwas näher kennenlernen, bevor wir den Abend in gemeinsamer Runde bei Getränken und Knabbereien gemütlich ausklingen lassen.
Beginn ist wie immer um 18:00 Uhr in der Martin - Luther - Straße 8.
Wir freuen uns auf euch.

Esistwiedersoweit,heutebeginntdieVorlesungszeit

04. September 2017
ESG in den Semesterferien - Andacht ab 17:00 Uhr danach Kuchen
21. August 2017
Wir sind dann mal weg - Pilgern mit der ESG

 „Pilgern ist die Suche nach Gott! Und wer nach Gott sucht, wird unweigerlich über das eigene Ich stolpern!“(Hape Kerkeling)

In diesem Sinne wollen auch wir als ESG uns auf die Suche nach Gott machen und dabei vielleicht über uns selbst stolpern.

Dazu werden wir in einen strahlend schönen Sommertag hineinwandern, gen Süden bis zum Ziel aller unserer Sehnsucht, Behrenhoff, wo wir in der kleinen Dorfkirche eine kleine Mittagsandacht feiern werden. Da wir uns nachmittags zur gewohnten Zeit auch noch einer Andacht von Dietrich erfreuen, wird sie auch wirklich nicht lang.
Um den Bogen zum Pilgern im eigentlichen Sinne noch mal zu spannen, wollen wir über den Bibeltext über den reichen Jüngling sagen (Mk 10, 17) und der radikalen Forderung, alles, was wir haben, wegzugeben nachdenken.
Ob und mit welchem Anteil wir auf dem Weg singen, schweigen, beten oder erbauliche Gespräche führen, können wir, denke ich, spontan und zusammen am Montag entscheiden. Wir werden auf jeden Fall ein paar schöne, schmissige Lieder singen.

Zu den praktischen Aspekten:
Wir treffen uns um 10:00 Uhr am Südbahnhof.
Die ESG sorgt für Tee und würde euch bitten, selber ein paar Brote zu schmieren und Wasser einzustecken, sowie an entsprechende Kleidung und Schuhe zu denken.
Für die Strecke brauchen wir maximal drei Stunden, wenn wir uns Zeit lassen. Und wem ein Weg reicht, der kann auch mit dem Bus zurück nach Greifswald fahren.
Wer will, kann selbstverständlich sein Fahrrad mitnehmen.

Bei Interesse einfach am 21.08. um 10:00 Uhr am Südbahnhof sein und eine kurze Anmelde-Info an die V-Runde oder Leonie schreiben.
Wir freuen uns darauf, mit möglichst vielen von euch zu verbringen.

07. August 2017
Semesterferien - Andacht ab 17:00 Uhr

Beginn schon um 17:00 Uhr mit einer kleinen (von Gemeindemitgliedern gestalteten) Andacht und anschließendem Kuchenessen.

20. Mai 2017
Elefantenwanderung mit KSG und ESG - Paddeln auf der Peene

Es wird sportlich. Zusammen mit unseren Brüdern und Schwestern von der KSG und der SMD stürzen wir uns in die Fluten der Penne.
Ein Abenteuer, dass ihr auf keinen Fall verpassen dürft.

Nähere Infos in Kürze

 

19. Mai 2017
Muslimischer Abend mit der islamischen Gemeinde

Ausnahmsweise mal ein Freitag, da wir in die Räume der islamischen Gemeinde eingeladen sind.
Beginn und weitere Infos in Kürze.

 

15. Mai 2017
Der Masterplan für eine gegenwärtige evangelische Spiritualität - mit Dr. Andreas Ruwe

Beginn 20:00 Uhr.
Nähere Infos in Kürze.

08. Mai 2017
Rollende Würfel und rasselnde Karten - Spieleabend in der ESG

Beginn 20:00 Uhr.

24. April 2017
Die Geschichte Pommerns - Der Oberbürgermeister erzählt

Heute dürfen wir uns über einen besonderen Gast freuen: Dr. Stefan Fassbinder Oberbürgermeister unserer schönen Hansestadt kommt zu uns.
Im Gepäck hat er einen Vortrag über die Geschichte Pommerns, die schöne Region, in der wir hier leben.
Nicht nur ein Muss für alle, die aus anderen Ecken der Welt stammen, sondern auch für stolze Pommern, die gerne mehr über die
Historie ihrer Heimat erfahren wollen.
Beginn wie immer 20:00 Uhr gerne auch schon ab 18:00 zum Abendessen oder 19:00 zur Andacht.

18. April 2017
ESG in der Karwoche

Die Karwoche hat begonnen. Am Sonntag wurde sie mit dem Einzug Jesu in Jerusalem feierlich eingeleitet.
Und auch wenn die Uni während der Feiertage geschlossen hat, öffnen wir die Pforten und laden ein:

Do. 13.04.17 ab 18:00 Uhr zur Gründonnerstagsandacht mit anschließendem Abendessen und


Mo. 17.04.17 ab 17:00 Uhr Ostermontagskaffee mit Andacht und anschließendem Kuchen.

Wir freuen uns auf alle, die kommen, um diese Tage mit uns zu feiern.

(Bild: https://media11.sendbuch.de/media/bilder/produkte/71010-03x_M%C3%A4rz.jpg)

11. April 2017
(10.04 !!!) Shalom Chaverim - Ein Einblick in das Judentum und seine Kultur

Man kann das Christentum nicht verstehen ohne sich mit dem Judentum zu beschäftigen.
Denn, dass Jesus Christus nun einmal Zeit seines Lebens Jude war, das lässt sich nicht bestreiten.
Und so fühlen wir uns sehr geehrt, dass wir heute Fr. Dr. Karin Berkemann bei uns begrüßen dürfen, die
uns einen Einblick in das Judentum und seine vielfältige Kultur geben wird, von der leider besonders in Europa nicht
mehr allzu viel übrig geblieben ist und die unsere Kultur und vor allem unseren Glauben geprägt hat wie wenig anderes.

Beginn ist ab 20:00 Uhr aber natürlich wie immer auch eine herzliche Einladung

(Bild von: http://southpark.wikia.com/wiki/Dreidel,_Dreidel,_Dreidel)

11. April 2017
Markt der Möglchkeiten und Eröffnungsgrillen

Noch einmal: Herzlich willkommen

Das Semester hat zwar schon begonnen, aber dennoch begrüßen wir zusammen mit unseren Brüdern und Schwestern von KSG und ESG heute noch einmal ganz offiziell alle, die neue in Greifswald sind oder auch wieder zurück:

Ab 16:00 Uhr, sind wir mit einem Stand auf dem Mark der Möglichkeiten in der alten Mensa am Schießwall vertreten.
Schaut doch mal vorbei und quatscht mit uns oder staubt einfach nur ein paar Kekse ab.

Ab 19:00 Uhr gilt das Motto "Bratwurst und Seelenheil": Ökumenische Andacht und anschließendes Eröffnungsgrillen für alle Erstis, Fachwechsler und jeden der Lust hat uns einzulernen kennenzulernen.
Dieses Mal in den Räumen der SMD in der Brüggstraße 5.

Angrillen 2017

11. April 2017
Bibelkreis entfällt heute

Leider fällt der Bibelkreis heute aus.
Wir freuen uns auf eine tolle Runde in der nächsten Woche.

30. Januar 2017
Ende gut, alles gut

Semesterabschluss

23. Januar 2017
Luther, you are NOT the only one

Welche Reformatoren gab es außer Luther?

In Norddeutschland wirkte zum Beispiel Johannes Bugenhagen, über diesen und andere wollen wir heute mehr erfahren.

16. Januar 2017
Mit wie viel ‚t‘ schreibt man unschuldig?

Theologische Ethik am Beispiel der Simpsons

Referent: Dr. Christian Berkenkopf, Mitarbeiter für Hochschulseelsorge der Propstei Vorpommern

09. Januar 2017
Lass dich überraschen - Überraschungsabend in der ESG

Ein  Abend, an dem alles möglich ist, also komm und finde raus was dich erwartet.

19. Dezember 2016
Alle Jahre wieder

Adventsfeier in der ESG

12. Dezember 2016
Go tell it from the mountains

Bergpredigt, 10 Gebote und unser Alltag

Referent: Diplom Theologe Felix Eiffler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut zur Erforschung von Evangelisation und Glaubensfragen, Greifswald

05. Dezember 2016
Lesen gefährdet die Dummheit

Ein poetischer Abend

04. Dezember 2016
Wahre Verwandte

Die ESG Greifswald feiert am 04.12.2016 ihr 70-jähriges Bestehen.
 
Dabei blicken wir zurück auf eine lange Geschichte und bewegte Zeiten. Noch heute bietet die ESG Gemeinschaft, Zuhause und Orientierung für viele Studenten. Wir sind dankbar und froh über diesen Geburtstag und wollen diesen Anlass gemeinsam feiern. Daher laden wir alle Wegbegleiter und Freunde zu diesem Tag ein. 
 
Beginn 15 Uhr Sektempfang im Dom St. Nikolai
anschließend Kaffeetrinken
16:30 Uhr Rückblick - 70 Jahre ESG
18 Uhr großer Festgottesdienst
danach gemütliches Beisammensein und Imbiss im Lutherhof

28. November 2016
Goldfinger – der goldene Mann

Ein Abend auf den Spuren des Buddhismus

Referent: Buddhistisches Zentrum Greifswald

21. November 2016
Jeder schimpft auf das Wetter, aber keiner macht etwas dagegen

Ein Votrag zu Wetter, Wolken, Klimatologie

Referent: Prof. Dr. Christian von Savigny, Institut für Physik Uni Greifswald

 

Leider kann der für heute geplante Vortrag mit Prof. Dr. von Savigny nicht stattfinden. Die Vs haben aber schon eine Alternative parat: Nach der Andacht wollen wir uns zusammensetzen und ganz frei nach dem aus Asterix bekannten Motto „alea iacta est“ den Würfel rollen lassen. Bringt gerne auch eigene Spiele von zu Hause mit!

 18 Uhr Abendessen
 19 Uhr Andacht mit Abendmahl
 20 Uhr Spieleabend

 

19. November 2016
Rüste

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? 
 STRALSUND - wir kommen!  Vom 18.-20.11. waren wir auf Rüste in Stralsund. Thema der Bibelarbeit auf der Rüste lautete: „Stolz und Werturteil – Der schmale Grat zwischen Bescheidenheit und Hochmut aus christlicher Sicht“

14. November 2016
Hello from the other side

Herzliche Einladung zum Muslimischen Abend

Wie jedes Semester treffen wir uns auch heute wieder zu einem gemeinsamen Abend mit der islamischen Gemeinde in Greifswald.
Wir sprechen über verschiedene Glaubensströmungen im Islam und Christentum, sowie deren historische Entstehung und die unterschiedlichen Formen des Glaubenslebens. Danach ist wie immer Raum für Fragen und Diskussion, gefolgt von einem gemeinsamen Abendessen.


Beginn: 18:00 Uhr in der ESG

09. November 2016
Stolpersteine putzen

"Wir wollen reden zu dieser Welt, kein halbes, sondern ein ganzes Wort, ein mutiges Wort, ein christliches Wort." - Dietrich Bonhoeffer

Der 9.11. ist ein geschichtsträchtiger Tag. 1918 - 1938 - 1989. Heute haben wir in Gedenken an den 09.11.1938 die in Greifswald verlegten Stolpersteine geputzt, die an die während des Nationalsozialismus vertriebenen und ermordeten Juden erinnern. Dies tun wir jedes Jahr, um zu erinnern und ein Zeichen zu setzen, dass so etwas nicht wieder geschehen darf.

08. November 2016
Come together

Gemeinsamer Elefantenabend mit den anderen christlichen Hochschulgruppen, der katholischen Studentengemeinde (KSG) und der Studentenmission Deutschland (SMD).

Wir treffen uns um 19 Uhr in der Brüggstraße 5 in Greifswald.

31. Oktober 2016
Kaffeetrinken mit Luther

Reformationstag in der ESG: Wir treffen uns bereits um 17 Uhr im Lutherhof zum gemeinsamen Kaffeetrinken.

24. Oktober 2016
Wenn du denkst, es geht nicht mehr

Unsere ESG-Pastorin Luise Müller-Busse berichtet über ihre Erfahrungen in der Krankenhausseelsorge.

17. Oktober 2016
Wenn du mal nicht weiter weißt, gründe einen Arbeitskreis

Was gibt es in der ESG und was machen wir überhaupt? Die verschiedenen Arbeitskreise der ESG z.B. Garten, Ökumenearbeit und überregionale ESG-Arbeit stellen sich vor.

10. Oktober 2016
Hello again

Semestereröffnung in der ESG

11. Juli 2016
The last but not least!

Semesterabschluss

04. Juli 2016
Der Kampf der Geschlechter? – oder „Guten Tag, Herr Professorin…“

Podiumsdiskussion zum Thema Gender und Umbenennung der ESG mit Thomas Schollas, Beauftragter für Geschlechtergerechtigkeit von der Nordkirche, als Referenten einer Pro-Gender-Mainstreaming-Position und Oberkirchenrat Dr. Ehricht, von der Nordkirche, als Referenten einer Contra-Gender-Mainstreaming-Position.

27. Juni 2016
Sommer, Sonne, Gartenparty

Sommerfest in unserem schönen ESG-Garten in Wampen

20. Juni 2016
Schmerz - Was ist das?

"Schmerz und der Glaube an Gott" mit Prof. Dr. Imming, seit 2004 Professor für Pharmazeutische Chemie an der Universität Halle.

Zitat aus Georg Büchners "Dantons Tod: "Man kann das Böse leugnen, aber nicht den Schmerz; nur der Verstand kann Gott beweisen, das Gefühl empört sich dagegen. Warum leide ich? Das ist der Fels des Atheismus. Das leiseste Zucken des Schmerzes, und rege es sich nur in einem Atom, macht einen Riß in der Schöpfung von oben bis unten."

Wie gehen Christen mit Schmerzbehandlung, Schmerzbewältigung um? Zentral in Pharmazie, Medizin und christlichem Glauben ist Schmerz. Schmerz ist - anders als die Person in Büchners Drama es sagte - kein Argument gegen, sondern für Gott. Aber nicht für irgendeinen Gott, sondern für einen mitleidenden Gott.

13. Juni 2016
Wenn der Anfang das Ende ist

Pastorin i.R. Hanna Strack spricht über den Umgang mit Tod- und Fehlgeburten und die Verarbeitung der Trauer.

06. Juni 2016
Der Stein, den er nicht heben kann

Die Frage nach der Allmacht Gottes mit Prof. Dr. Assel von der theologischen Fakultät der Uni Greifswald

30. Mai 2016
Dramaqueens

Bibliodrama als andere Sichtweise auf die Heilige Schrift mit Pastorin Pilgrim und Frau Stattaus (Studienleiterin für Gemeindepädagogik vom Pädagogisch-Theologischen Institut der Nordkirche)

23. Mai 2016
Und der Versucher trat zu ihm

"Der Teufel und das Böse" mit Prof. Dr. Böttrich von der theologischen Fakultät der Uni Greifswald

20. Mai 2016
Zu Besuch bei Freunden

Eingeladen wird zu einem interreligiösen Abend in der muslimischen Gemeinde Greifswalds.

09. Mai 2016
Geschwisterliebe

Elefantenabend gemeinsam mit KSG und SMD

02. Mai 2016
Google – Facebook – Amazon: Wir ha‘m eure Daten schon!

Digitale Gesellschaft und Datenschutz mit Burkhard Schmidt, Studienleiter der Evangelischen Akademie in Rostock

30. April 2016
Rüstfreizeit der ESGn der Nordkirche

Bis auf den Grund - Vom Sinn des Lebens, der Freude am Sein und dem Zugang zur eigenen Kraft

So lautet das Thema der Rüstfreizeit der ESGn der Nordkirche in Neukirchen an der Flensburger Förde vom 29. April bis 1. Mai 2016.

Anmeldeschluss ist der 17. Februar 2016!!

Bei weiteren Fragen bei der V-Runde melden.

25. April 2016
Alles möglich außer putzen

Laßt euch überaschen! Beim Überaschungsabend der ESG wird sicherlich nicht geputzt.

18. April 2016
Facelifting Lutherhof

Superintendent i.R. Neumann wird einen Vortrag zur Geschichte des Gebäudes Lutherhof halten und anschließend wird Probst Panknin, der an diesem Abend auch die Andacht hält, etwas zu den geplanten Umbaumaßnahmen und der zukünftigen Nutzung des sanierten Lutherhofes erzählen.

11. April 2016
Der Weg des Lichts

In der Andacht um 19 Uhr werden passend zum Thema Licht die neuen Leuchter für den Altar eingeweiht und anschließend wird uns ab 20 Uhr Herr Gohlke über Mystik einen Vortrag halten.

04. April 2016
Immer wieder Montags

Semesterbeginn und Ersti-Abend in der ESG

01. Februar 2016
vorlesungsfreie Zeit

In der vorlesungsfreien Zeit treffen wir uns montags schon um 17 Uhr. Wir beginnen mit einer kurzen Andacht und essen anschließend noch gemütlich zusammen Kuchen.

25. Januar 2016
„This is the End“

Semesterabschlussabend

24. Januar 2016
Semesterabschlussgottesdienst

18.00 Uhr - Dom St. Nikolai
Prediger: Prof. Dr. Heinrich Assel

18. Januar 2016
„The world is not enough“

Religiöser Extremismus und asymmetrische Kriege mit JProf. Dr. Gripentrog, Uni Greifswald.

11. Januar 2016
"Big Bang Theory"

Evolution und Kreationismus mit Prof. Dr. Imming, Uni Halle

04. Januar 2016
„Die ESG und die Blumen des Koran“

Ein Abend mit der muslimischen Gemeinde Greifswald.

21. Dezember 2015
"A Christmas carol"

Weihnachtskaffeetrinken - wir treffen uns mit allen, die noch nicht in den Weihnachtsferien sind, um gemütlich bei Tee und Plätzchen zusammenzusitzen.

14. Dezember 2015
"Night shift before Christmas"

Unsere Adventsfeier - bei adventlichem Gebäck wollen wir besinnlich den Advent feiern.

07. Dezember 2015
"Apocalypse Now"

Die Offenbarung des Johannes mit Pastorin Chibici-Revneanu.

30. November 2015
"Top Secret"

Überraschungsabend - mehr wird nicht verraten :)

29. November 2015
Unigottesdienst

Der Gottesdienst beginnt um 18:00 Uhr im Dom St. Nikolai. Prediger ist Prof. Dr. Christfried Böttrich.

27. November 2015
Rüste

Wir möchten gemeinsam vom 27.-29. November nach Golm auf Usedom fahren.

23. November 2015
"Wie das Knäckebrot nach Greifswald kam"

Protestantismus und schwedische Herrschaft im Ostseeraum mit Dr. Oldach, Uni Greifswald.

16. November 2015
"Helter Skelter"

Sekten und andere religiöse Strömungen mit Pastor Gandow.

09. November 2015
"Das Leben der Anderen"

ESG zu Zeiten der DDR und in der Wende mit Pastor Glöckner.

08. November 2015
Einführung der ESG-Pastorin Luise Müller-Busse

Die Einführung der ESG-Pastorin Luise Müller-Busse wird im Rahmen eines Universitätsgottesdienstes im Dom St Nikolai am 08. November um 15 Uhr stattfinden. Die Predigt wird Luise Müller-Busse über Mi 4,1-5 halten.

04. November 2015
"Wo Zwei oder Drei..."

Elefantenabend in der KSG mit smd, ESG und KSG, d.h. wir werden zusammen in den Räumlichkeiten der katholischen Studentengemeinden einen thematischen Abend verbringen.

26. Oktober 2015
Science Slam

Im Rahmen des Greifswalder Studientags "Kirche und Altes Testament" organisieren Studenten der theologischen Fakultät einen Science Slam mit anschließender Diskussion in Vorbereitung auf den Studientag.

19. Oktober 2015
"Die Vorleser"

Ein poetischer Abend im Herbst mit einer herbstlichen Suppe, mit herbstlichem Punsch und viel Poesie.

17. Oktober 2015
Treffen der ehemaligen Mitglieder der 60er Jahre

Alle 2 Jahre treffen sich die ehemaligen ESG-Mitglieder aus den 50er und 60er Jahren. Alle Ehemaligen aus dieser Zeit sind herzlich dazu eingeladen.

12. Oktober 2015
"Die fabelhafte Welt der ESG"

Semestereröffnungsabend in der ESG - Wir möchten das Semester gemeinsam mit unserem Semestereröffnungsabend beginnen und laden dazu besonders alle Erstis ganz herzlich ein!

12. Oktober 2015
Semestereröffnungsgottesdienst

Der offizielle Eröffnungsgottesdienst der Universität Greifswald beginnt um 8.15 Uhr im Dom St. Nikolai. 
Prediger ist Prof. Dr. Michael Herbst

06. Oktober 2015
Ersti-Grillen

In der Ersti-Woche laden die drei Studentengemeinden Greifswalds nicht nur die Erstis zum gemeinsamen Grillen ein. Beginn ist nach dem Markt der Möglichkeiten am 06.10. um 18.30 Uhr in der Brüggstraße 5.

03. August 2015
vorlesungsfreie Zeit

In der vorlesungsfreien Zeit treffen wir uns montags schon um 17 Uhr mit einer kleinen Andacht zum Beginn und anschließendem Kuchenessen.

13. Juli 2015
„Ich habe fertig!“ - Semesterabschluss in der ESG

Am letzten Montag in der Vorlesungszeit soll wieder ein Resume des Semester gezogen werden, außerdem werden die neuen Vertrauensstudenten gewählt.

06. Juli 2015
„Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder… Kann man Glaube lernen?“

Frau Cornelia Mikolajczyk vom Theologisch-Pädagogisches Institut der Nordkirche wird uns zeigen ob Glaube lernbar ist.

29. Juni 2015
„Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu“ - Bibliodrama zu Hiob

Dieser Klassiker darf in unserem Semesterprogramm natürlich nicht fehlen. Herr Dibbern kommt wieder zu uns und gestaltet mit uns ein Bibliodrama zum Thema Hiob, Bibelarbeit mal anders.

26. Juni 2015
„Man muss dem Leib etwas Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen“ - Rüste auf Rügen

Das Wochenende vom 26.6. - 28.6.2015 wollen wir zusammen in Trent auf Rügen verbringen um gemeinsam ein wenig die Insel und uns zu erkunden.

 

Vorherige Anmeldung erforderlich! Bitte wendet euch dazu an die V-Runde.

22. Juni 2015
„In the summertime when the weather is fine…“ - Sommerfest in unserem Garten

Ende Juni geht es für uns zusammen in unseren Schrebergarten in Wampen. Dort wollen wir gemeinsam grillen, Angebautes direkt vom Beet in den Mund befördern und Energie tanken, bevor es in die Prüfungsphase geht.

15. Juni 2015
„Auf dem Grabstein der Erde könnte stehen: Jeder wollte das beste für sich“ - Fracking in M-V

Frau Christa Labouvie von der Bürgerinitiative "Lebensraum Vorpommern e.V." setzt sich gegen Fracking in unserem Bundesland ein und klärt uns über Probleme dieser Fördertechnik auf.

08. Juni 2015
„Gott - nur ein Hirngespinst? Neurobiologische Religionskritik und christlicher Glaube“

Prof. Dr. em. Eibach, Professor für Systematische Theologie an der Uni Bonn, erklärt uns, ob Gott nur in unserem Kopf wohnt und wenn ja, wo genau!

01. Juni 2015
„It's a bird, it's a plane... it's Jesus!“ - Christliche Bezüge in Comic & Film

Prof. Dr. Rosenstock, Professor für Religionspädagogik und Medienpädagogik an unserer Universität, zeigt uns an diesem Abend Bezüge zur (christlichen) Religion, die sich in bekannten Filmen oder Comics verbergen.

25. Mai 2015
Pfingstmontagstee

Alle sind herzlich eingeladen sich zu Tee und Kuchen in den Räumen der ESG zu treffen. Wie üblich an Feiertagen treffen wir uns schon eine Stunde früher und beginnen mit einer kleinen Andacht.

19. Mai 2015
"Elefantenabend" - ein Abend von und mit der ESG, KSG und smd

Schon seit einigen Jahren findet in den Semestern die Elefantenwoche statt, in der die einzelnen Studentengemeinden ihren Gemeindeabend in den Räumen einer anderen Studentengemeinde feiern. Im letzten Wintersemester begann der Versuch einen gemeinsamen Abend für alle Gemeinden zu gestalten, nach großer Zustimmung im letzten Semester soll dies auch im Sommersemter fortgeführt werden. Dieses mal treffen wir uns in den Räumen der smd in der Brüggstraße 5, der Abend beginnt um 18:30 Uhr.

11. Mai 2015
"Vorwärts leben - rückwärts verstehen" - Verabschiedung von Pfarrer Johann Riedel

Nach über 2 Jahren der Vakanzvertretung durch Johann Riedel wollen wir ihm mit diesem Abend unseren Dank für seine Arbeit ausdrücken und ihn aus seinem Vakanzvertretungsdienst entlassen. Anmerkung: Wir beginnen 30 Minuten später und alle weiteren Programmpunkte verschieben sich um diese 30 Minuten nach hinten.

08. Mai 2015
"Es ist besser Brücken zu bauen statt Mauern" - Ein Abend mit der muslimischen Gemeinde

Wie in jedem Semester treffen wir uns auch in diesem wieder mit der muslimischen Gemeinde. Treffpunkt ist das Islamsiche Kulturzentrum in der Makarenkostrasse 49b.

04. Mai 2015
"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne" - Einführungsabend von und mit Pfarrerin Luise Müller-Busse

Unsere neuen ESG-Pfarrerin Luise Müller-Busse stellt sich der ESG vor und gestaltet den ihren ersten Montagabend in der ESG.

27. April 2015
"Küss mich jetzt im dunklen Garten, dies ist dein Geschenk an mich..." Judas - Verrat oder Verherseheung?

Prof. Dr. Böttrich, Professor für das Neue Testament an der Universität Greifswald, wird uns einen Blick in die zwiegespaltene Person Judas werfen.

20. April 2015
"Brot und Spiele" - Gemeindeversammlung mit anschließendem Spieleabend

Selbstbestimmung und Mitreden ist einer unserer Grundgedanken, auch im Sommersemester darf natürlich auch wieder jeder seine Meinung auf unserem Gemeindeabend äußern. Im Anschluss soll der Abend bei einigen netten Spielen ausklingen.

13. April 2015
"Ich hab vom Feeling her ein gutes Gefühl" - Semestereröffnung in der ESG

Eine Woche nach Ostermontag starten wir auch in den eigenen Räumen in das neue Semester. Um 18 Uhr treffen wir uns wie gewohnt zum gemeinsamen Abendbrot.

08. April 2015
Semester-Eröffnungs-Grillen

Um 18 Uhr starten wir zusammen mit der KSG und der smd in das Sommersemester 2015. Beginnen wollen wir den Abend mit einem ökumenischen Gottesdienst an den sich ein netter Abend am Grill anschließen soll. Treffpunkt ist die St. Joseph Kirche in der Bahnhofstraße 12.

15. Januar 2015
Neue Lieder mit alten Freunden - ein Liederabend mit Pfr. Johann Riedel

Auch wenn es auf dem Bild ein wenig so aussieht, wollen wir heute keinen Chor in der ESG gründen.
Aber es wird in jedem Fall musikalisch. Denn Pfr. Johann Riedel, manchem alten Hasen noch als Vakanz - Vertreter der ESG in guter Erinnerung, wird zu uns kommen und neben seiner Gitarre auch eine Menge alte und neue Lieder mitbringen.
Wir dürfen uns also auf einen tollen Abend in gemütlicher Atmosphäre freuen, bei dem wirklich für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein wird.
Komm zahlreich wie immer gerne auch schon um 18:00 Uhr zum Abendessen oder um 19:00 Uhr zur Andacht.

09. November 2014
Putzen gegen das Vergessen

Heute zogen wir in 7 Gruppen durch die Stadt und machten unter dem Motto "Putzen gegen das Vergessen" die Stolpersteine in Greifswald sauber und gedachten der Opfer.