Die Verlegung der Stolpersteine in Greifswald geht auf die Intiative einiger unserer Mitglieder zurück. Bis heute fühlen wir uns der Pflege und der Ergänzung der Stolpersteine in Greifswald verpflichtet.


Geschichtliches:

Am 10. Juli 2008 wurden in Greifswald die ersten 11 Stolpersteine an sechs Stellen verlegt. In der Nacht vom 8. November 2012 auf den 9. November 2012 wurden alle 11 Stolpersteine durch Unbekannte aus dem Pflaster gerissen. Nach einer Flut an Spenden konnten am 23. Mai 2013 alle 11 Stoplersteine erneut verlegt werden und sogar durch zwei weitere ergänzt werden. Am 22. Oktober 2014 wurden weitere 14 Stolpersteine verlegt.

 

Spenden an:

IBAN: DE64520604105606565000, EDG Kiel, BIC: GENODEF1EK1
Kontoinhaber: "Nordkirche, Hautbereich 2"
Verwendungszweck: "Stolpersteine ESG-Greifswald"